Bezeichnung
COMPOUND 1.5
Prod.-Nr.
79545
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Bohrgestänge-Schmierfett mit hohem Festschmierstoffanteil. Einsatz: Bohrstangen, Brecheranlagen, offene Zahnräder von Laufkranen und LKW-Sattelaufliegerplatten.

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1
Leistungsniveau
–10 °C bis/to/à 180 °C
Bezeichnung
CU-HT GREASE
Prod.-Nr.
79390
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Kupferhaltige Schmier- und Trennpaste mit ausgeprägten Hochtemperatur- und Korrosionsschutz-Eigenschaften, verhindert ein Festfressen und Verschweissen von Teilen. Einsatz: Gewinde, Zündkerzen, Bremszangenbolzen, Auspuffbriden.

Gebindecode: D
Leistungsniveau
–20 °C bis/to/à 800 °C
Bezeichnung
EP GREASE 0
Prod.-Nr.
70430
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Universell einsetzbares, gelbes, guthaftendes Mehrzweckfett auf Lithium-Kalziumseifen-Basis. Einsatz: Zentralschmieranlagen, Getriebe in denen ein Fliessfett vorgeschrieben ist.

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1
Leistungsniveau

–30 °C bis/to/à 120 °C

Bezeichnung
EP GREASE 1
Prod.-Nr.
70440
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Universell einsetzbares, gelb-braunes Mehrzweckfett auf Lithiumseifen-Basis mit hoher Oxidationsstabilität. Einsatz: Universalfett zum Schmieren von Maschinen und Apparaten - überall, wo kein Spezialfett verlangt wird.

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1
Leistungsniveau

–30 °C bis/to/à 120 °C

Bezeichnung
EP GREASE 2
Prod.-Nr.
70450
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Universell einsetzbares, gelb-braunes Mehrzweckfett auf Lithiumseifen-Basis mit hoher Oxidationsstabilität. Einsatz: Gleit- und Wälzlager, als Maschinen- und Chassisfett.

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1, P 400
Leistungsniveau

–30 °C bis/to/à 120 °C



Freigaben:

Terex Demag.

Bezeichnung
EXTREME 1.5
Prod.-Nr.
79645
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Anthrazitfarbene Schmier- und Trennpaste mit anorganischen Verdickern. Einsatz: Einsteckwerkzeuge und Verschleissbüchsen von Hydraulik- und Drucklufthämmern. Hinweis: Vom Hersteller vorgeschriebene Nachschmier-Intervalle sind zwingend einzuhalten.

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1, P 500, PSH 500
Leistungsniveau

–30 °C bis/to/à 100 °C

Bezeichnung
GRAPHITGREASE 2
Prod.-Nr.
72050
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Wasserbeständiges, schwarzes Schmierfett auf Kalziumseifen-Basis mit hohem Graphitanteil. Einsatz: Schmierstellen, Gelenke und Führungen unter feuchten oder staubigen Betriebsbedingungen.

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1
Leistungsniveau
–30 °C bis/to/à 60 °C
Bezeichnung
HT GREASE 2
HT GREASE 3
Prod.-Nr.
71050
71060
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Universell einsetzbares Hochtemperatur-Schmierfett auf Lithium-Komplexseifen Basis. Einsatz: Schmierstellen, die sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sind, wie z. B. Telma-Bremsen, Trockenkanallager, Belagseinbaumaschinen und Radlager.
HT GREASE 2: Farbe hell-braun
HT GREASE 3: Farbe blau

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1, P 400
Leistungsniveau

–25 °C bis/to/à 160 °C
–15 °C bis/to/à 150 °C

Bezeichnung
LT GREASE 000/00
Prod.-Nr.
70615
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Grünes Hochleistungs-Fliessfett auf Lithiumseifen-Basis. Einsatz: Zentralschmieranlagen von Lastwagen und Industriemaschinen, die aufgrund von Leitungslänge und/oder -querschnitt ein gut pumpbares Fliessfett verlangen. Industriegetriebe, die ein Fliessfett anstelle eines Getriebeöls vorschreiben.

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1
Leistungsniveau

–40 °C bis/to/à 110 °C

Bezeichnung
MOLYGREASE 23
Prod.-Nr.
70950
Visc.
Eigenschaften/Einsatz
Anthrazitfarbenes Hochdruckschmierfett auf Lithiumseifen-Basis mit Molybdändisulfid-Festschmierstoffanteil (MoS2). Einsatz: Gelenke, Gleitlager und Schmierstellen, die ausgeprägte Notlaufeigenschaften verlangen, z. B. bei Vibrations- und Stossbelastungen. NLGI-Klasse: 2

Gebindecode: F, T, K, K15, K5, D1, P 400
Leistungsniveau

–30 °C bis/to/à 120 °C